A. P. T.  Fremdenverkehrsamt
A. P. T.
Fremdenverkehrsamt
  Euganeische Thermen
Terme Euganee
mit den Thermalbädern in Abano Terme, Montegrotto Terme, Galzignano Terme, Battaglia Terme und Teolo.
A. P. T.  Fremdenverkehrsamt
A. P. T.
Fremdenverkehrsamt

Mineralwasser und Fango Heilanzeigen/Therapien Kuren/Massagen/Kosmetik

Die Kur / Die Kompaktkur


Fango, Thermalbad, Ruhezeit und Massage
Der Fango wird bei einer Temperatur von 39° C - 40° C schichtweise auf die Haut aufgetragen, wobei die Vorderseite des Brustkorbs, der Kopf und die Genitalien freigelassen werden. Die Dauer der Fango Packung liegt zwischen 15 bis 20 Minuten bei Ganzpackungen und 30 Minuten bei Teilpackungen. Danach wird der Patient vom Fango befreit und warm abgeduscht. Daraufhin nimmt er ein Thermalbad von 8 bis 10 Minuten bei einer Temperatur von 37°C bis 38° C. Nach dem Bad wird der Patient mit warmen Tüchern frottiert und sodann begibt er sich in eine entsprechende Kabine oder in sein Zimmer. Dort ruht er - gut zugedeckt - 30 bis 60 Minuten für die Schwitzreaktion, während der er normalerweise einer allgemeinen Massage unterzogen wird. Hierbei kann es sich um eine klassische, um eine Bindegewebe- oder um eine Unterwassermassage handeln, deren Bedeutung keinesfalls unterschätzt werden darf, da sie eine echte therapeutische Behandlung ist: sie übt eine belebende Tiefenwirkung auf Haut und Muskeln aus, und regt die taktilen Rezeptoren, die kutanen Pressorrezeptoren und die Propriorezeptoren an, die anscheinend in der Lage sind, einige Modifikationen des neuro-vegetativen Tonus' hervorzurufen. Jede Sitzung der Fangotherapie setzt sich also aus vier unterschiedlichen Phasen zusammen, von denen jede ihre Bedeutung hat: die Fangopackung (mit Reinigungsdusche), das Thermalbad, die Schwitzreaktion und die Massage. Während der Kur ist es empfehlenswert, vermehrt Flüssigkeit (nicht zu kaltes Wasser, mit wenig Kohlensäure) zu sich zu nehmen und den Genuß von Stark alkoholischen Getränken einzuschränken. Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, empfiehlt es sich, die üblichen Medikamente weiter einzunehmen. Auf ärztliche Verordnung kann auch die Therapie in der "Schwitzgrotte", angezeigt sein, die in einem dafür vorgesehenen, mit Thermalwasser stark geheizten Raum durchgeführt, und zwar entweder bei einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit (und einer Temperatur zwischen 30°C und 40 °C) oder in einem trocken Raum ohne die geringste Spur von Feuchtigkeit (In diesem Fall bei einer höheren Temperatur, die von 50°C bis 60°C reicht).

Die Kompaktkur
Aufgrund der deutschen Gesundheitsreform wurde diese Form der Kur in Deutschland weiter ausgebaut, denn in Deutschland ist die klassische Kur mit einem Aufenthalt in einer Kurklinik verbunden. Kuren in Kurkliniken verursachen jedoch exorbitant hohe Kosten, weshalb die Kuren in Kurkliniken, zumindest als Vorsorgekur, abgeschafft werden sollen. Um auch sprachlich einen Unterschied zwischen ambulanten Kuren und Kuren in Kurkliniken zu schaffen, wurde der Ausdruck „Kompaktkur" geschaffen, er steht letztendlich für ambulante Kuren, d. h. der Patient wohnt in einem Hotel und nimmt ansonsten an den angebotenen Kuren im Kurort teil. In den Euganeischen Thermen gab es schon immer die Kompaktkuren. Bei uns wurde das sogenannte „neue" Therapiekonzept als Form der „ambulanten Vorsorge- und Rehabilitationskur" schon immer mit Erfolg praktiziert. Unser Ziel war es schon immer, und nicht erst jetzt, den persönlichen Gesundheitszustand langfristig und auf Dauer zu verbessern bzw. zumindest zu stabilisieren, wobei ein intensives Gefühl für den eigenen Körper entwickelt wird. Auch nach der letzten Gesundheitsreform wird die „Kompaktkur" (wir werden bei uns auch weiterhin nur Kur sagen, weil es bei uns schon immer nichts anderes gab, als sogenannte Kompaktkur) genauso beantragt wie bisher, die Kosten sind die gleichen, die Kompaktkur kann jetzt jedoch nur alle 4 Jahre beantragt werden. Ihre Krankenkasse berät Sie gern, sie übernimmt auch einen wesentlichen Teil der Kosten. Die Dauer der Kur beträgt drei Wochen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei uns optimal ebenso die Heilerfolge. Es lohnt sich für Sie, Vergleiche anzustellen.

Mineralwasser und Fango Heilanzeigen/Therapien Kuren/Massagen/Kosmetik

Informationen

AZIENDA DI PROMOZIONE TURISTICA N° 9, Terme Euganee
Fremdenverkehrsamt
Büro IAT Abano Terme
Via Pietro d'Abano 18, I-35031 Abano Terme (PD)
Öffnungszeiten des Büros (wir sprechen Deutsch)
Montag mit Samstag von 8.30 bis 13.00 und 14.30 bis 19.00 Uhr,
Sonn- und Feiertag von 09.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr
Telefon 0039-049-8669055, Telefax 0039-049-8669053

Büro IAT Montegrotto Terme
Viale Stazione 60, I-35036 Montegrotto Terme (PD)
Öffnungszeiten des Büros (wir sprechen Deutsch)
Montag mit Samstag von 14.30 bis 19.00 Uhr,
Am 2. Sonntag eines jeden Monats von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Telefon 0039-049-793384 + 794143, Telefax 0039-049-795276


[HOMEPAGE] [REGION VENETO] [PROVINZ PADUA] [EUGANEISCHE THERMEN] [WETTER]
Ihre Nachricht an uns
Copyright © 1996/97/98/99/2000 Teletour Online